Du bist hier
Home > Testberichte > Erste Erlebnisse: MYSTIM Tension Lover Electrobox

Erste Erlebnisse: MYSTIM Tension Lover Electrobox

Vibratoren der verschiedenen Art kennen meine Frau und ich zu genüge. Wir sind beide Mitte 40, gehören aber noch lange nicht zum alten Eisen. Dennoch: Wer über eine so lange Zeit verheiratet ist, der muss sich neue Anregungen suchen um es im Bett spannend und interessant zu halten. In diversen Filmen und Publikationen bin ich immer wieder auf den Begriff Elektrosex gestoßen und habe, ich muss es zugeben, ein gewisses Interesse daran entwickelt. Gemeinsam mit meiner Frau habe ich dann beschlossen, einmal einen Versuch in diesem Bereich zu wagen. Allerdings haben wir beide einen gehörigen Respekt vor Elektrizität, so dass wir uns nur auf ein echtes Markenprodukt verlassen wollten. Wir bestellten also die MYSTIM Tension Lover Electrobox, welche auf verschiedenen Webseiten empfohlen wurde.

Mystim TensionLover Elektrosex

Die Toolbox wartet auf uns
Da meine Frau nur halbtags arbeitet, konnte sie die bestellte Toolbox in Empfang nehmen. Am Abend haben wir diese dann gemeinsam ausgepackt. Ich war überrascht, wie hochwertig die einzelnen Elemente wirkten. Aber eigentlich kein Wunder, bei einem Gerät, dass nach dem Medizinproduktegesetz zertifiziert wurde. Auch die Kabel und die Stecker sind auf höchstem Niveau gefertigt und für einen langfristigen Einsatz designt. Wir haben also definitiv höchste Qualität gekauft, was wir sicherlich nicht bereuen werden. Nachdem wir die einzelnen Elemente der MYSTIM Tension Lover Electrobox beide einmal in die Hand genommen und untersucht hatten, nahm ich mir die Bedienungsanleitung zur Brust. Diese war überraschend umfangreich und gab mir die wichtigsten Bedienhinweise genau an die Hand. Wie bereits gedacht, war das Gerät vor allem zur Muskel- und Nervenstimulation geeignet und nur bedingt für sexuelle Spiele ausgelegt. Dies liegt aber nicht am Gerät, sondern daran, dass wir nicht das passende Zubehör erworben haben. Dennoch wollten wir die Leistung des Gerätes einmal ausprobieren.

Mystim_Straps_RodeoRobin Eöektrosex

Erste Versuche mit der Elektrostimulation
Die selbstklebenden Pads des Sets überzeugten auf ganzer Linie. Sie ließen sich leicht und einfach anbringen und hielten angenehm fest. Wie in der Anleitung beschrieben, befestigte ich ein Pad an der Oberschenkelinnseite meiner Frau und eins auf ihrer Brust der gleichen Seite. Dann spielten wir mit den verschiedenen Einstellungen herum. Und meine Frau war begeistert. die Stimulation war umfassend und intensiv und erregte sie erstaunlich stark. Auch als wir die Positionen wechselten und ich selber in den Genuss kam, war ich überrascht. Zwischen einem intensivem Pochen und einem dauerhaften Kribbeln ließ sich die Intensität mühelos regeln. Die Einstellungsmöglichkeiten bei der MYSTIM Tension Lover Electrobox sind enorm und vielfältig und haben uns überzeugt. So können wir nicht nur die verschiedenen Intensitäten steuern, sondern uns auch Programme speichern und diese bei Bedarf ganz einfach abrufen. Auch ein automatischer Timer hilft bei der Steuerung der einzelnen Programme. Ob gemeinsam oder alleine: Mit der MYSTIM Tension Lover Electrobox können wir uns sanft und ganz nach Wunsch erregen und uns gegenseitig verwöhnen.

Mystim_Brustklammern

Bereit für neue Experimente
Nachdem wir uns bereits mit so wenigen Handgriffen so gut erregen konnten, wollen wir nun natürlich auch die weiteren Vorteile des Elektrosex ausprobieren. Da der Hersteller Mystim auf dem Markt enorm bekannt ist, gibt es eine große Anzahl unterschiedlicher Produkte, mit denen sich die MYSTIM Tension Lover Electrobox ergänzen lässt. Wir haben nun einige Klammern, Elektroden und auch Dildos für den Anschluss an das Mystim-Gerät bestellt und werden diese in aller Ruhe testen und ausprobieren. Sollten sich dabei noch intensivere Gefühle entwickeln, so werden wir dies in einem weiteren Test sicherlich noch zu berichten haben. Mit der MYSTIM Tension Lover Electrobox haben meine Frau und ich nun eine neue Möglichkeit gefunden, mit der wir unser Sexleben aufpeppen können. Und bei Bedarf kann das Mystim Gerät sogar genutzt werden, um Verspannungen in der Muskulatur zu lösen, was in unserem Alter ein angenehmer Nebeneffekt unserer Investition ist.

 

Jetzt Elektrosex Geräte kaufen.
Zum Shop

 

Similar Posts

Top Pfeil
Translate »